Liebe Gartenmitglieder

um die Wasserversorgung auf 25 Gängen zu gewährleisten, sind laut Beschluss Gärten mit nicht gemeldeten Wasseruhren abgetrennt worden. Aufgrund der Erneuerung der Wasserversorgung in Gang 19 ist dieser ebenfalls noch nicht versorgt.

Auch uns haben die momenten Auflagen getroffen, es konnten keine Ablesungen durch die Wegebeauftragten, keine Sprechstunden etc. erfolgen.

Die Mahnungen sind durch! Erste Stromschuldner wurden bereits von der Stromversorgung getrennt, ab  dem 20.04.2020 werden sämtliche Zahlungsschuldner (Strom/Wasser) abgeklemmt.

Für Säumige, welche noch die Zwischenversorgung durch unseren Verein wünschen, sind wir am 18.04.2020 von 15 bis 16 Uhr mit Nachweis der Einzahlung bzw. Barzahlung offener Posten im Vereinshaus anzutreffen.

Auch hier sind die Abstandsregeln zur Kontaktsperre einzuhalten!

Nachmeldungen zu Wasseruhren können nur über eMail an info@gartenverein-erholung.de erfolgen.

Wenn die Wasserabtrennung, folgend die Abtrennung vom Stromanschluss erfolgt ist, ist laut Beschluss die Anschlussgebühr, sowie der Nachweis über eine am Zaun mit Standrohr angebrachte geeichte Wasseruhr und Begleichung sämtlicher Zahlungen der offenen Posten vorzunehmen.

Sollten die Zahlungen weiterhin offen bleiben, erfolgt anschließend das Mahn-/Gerichtsverfahren!

Dies geschieht um die UMLAGE für alle MITGLIEDER  zu MINIMIEREN!

Weitere Info über die euch bekannten Kontaktdaten für Strom und Wasser.

Bleibt gesund, haltet euch fit und lasst die Gärten blühen.

Mit kleingärtnerischem Gruß
Der Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.